Incubus headlinen Hurricane-Samstag

Der zweite Hurricane-Tag ist überstanden

Scheeßel. Enttäuschte Gesichter gab es gestern bei den Fans von The Vaccines: Die Londoner verpassten ihren Flug in London und wurden zunächst vom Veranstalter anch hinten verschoben, aber später komplett gecancelt. Aber dennoch war der Hurricane-Samstag nachmittags gut aufgestellt. Positive Überraschungen waren vor allem Sublime with Rome und Gogol Bordello. Ebenfalls umjubelt waren Monster Magnet auf der Green Stage.



Der Abend gehörten Two Door Cinema Club, Kasabian, My Chemical Romance und Incubus. Im Zelt wurde zu der Zeit das feinste Audiolith-Menü mit Frittenbude und Egotronic serviert. Nachts beherrschten die Kaiser Chiefs und Hercules and Love Affair die Beine der tanzwütigen Besucher, die sich noch nicht ins Diskozelt trauten.



Heute findet das Hurricane mit unter anderem Blood Red Shoes, Selig, Flogging Molly, Clueso und den Foo Fighters seinen Abschluss. (mr)

Neuen Kommentar schreiben